Zum Hauptinhalt springen

Jetzt wird es digital

Welche digitalen Grundkompetenzen benötigen eigentlich Studierende der MINT-Studiengänge? Wie kann Studien- und Berufsorientierung auf die (neu) benötigten Kompetenzen vorbereiten?

Seit dem Durchgang 2019/2020 wird das Thema „Digitalisierung“ für die Technikantinnen durch verschiedene Maßnahmen Bewusstsein schaffend konkretisiert. Wie ein roter Faden zieht es sich durch die 6monatige Orientierungsphase. Und zwar frei von Klischees und Geschlechterstereotypen.

Thementage Digitalisierung

  • regionale Veranstaltungen an Hochschulen
  • Vermittlung von Grundlagen der Digitalisierung, Begrifflichkeiten, Digital Literacy
  • Unterstützung durch z. B. VertreterInnen aus Unternehmen sowie ExpertInnen der Hochschulstandorte
  • Wo wird Digitalisierung im Alltag, im Unternehmen und an der Hochschule sichtbar? Die Technikantinnen sammeln ihre Erfahrungen während ihres Technikums

Online-Seminar für Technikantinnen

  • Technikantinnen aller Standorte nehmen gemeinsam an Online-Seminar teil
  • Thema 06.02.2020: Künstliche Intelligenz und Grundlagen Programmierung Python

Erhebung Digitalisierungsgrad

Wie ist eine jeweilige Technikantinnen-Kohorte aufgestellt? Die Technikantinnen nehmen zu Beginn und zum Ende ihres Technikums an einer Umfrage zur Messung des Digitalisierungsgrades teil.

Tagungen Digitalisierung Niedersachsen-Technikum

Die erste Fachtagung "Integration digitaler Kompetenzen unter Gender- und Diversity-Aspekten" fand am 18.3.2019 in Hannover statt.

Die zweite Fachtagung "Digitale Kompetenzen im Übergang Schule - Studium" mit Fokus MINT unter Gender- und Diversity-Aspekten fand am 9.3.2020 in Hannover statt.

Eine weitere Fachtagung ist für 2021 in Planung.