Zum Hauptinhalt springen

Fachtagung 2022

Video 1: Studien- und Berufs-Orientierung von Schülerinnen für eine digitalisierte Zukunft

Geschlechterklischees in der Gesellschaft beeinflussen die Entscheidungen von Schulabsolventinnen in erheblichem Maße. Sie hindern insbesondere junge Frauen an einer Entscheidung für MINT-Studiengänge und -Berufe, selbst wenn gute Noten oder Fähigkeiten in mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern vorliegen. Digitalisierungsstudien zeigen, dass Stereotype zu digitalen Kompetenzen junge Frauen häufig an einer Erprobung der eher technischen Aspekte hindern und so auch die Wege in Studiengänge und Berufe mit zunehmenden Digitalisierungsanteilen einschränken.

Wie können Praxis- und Forschungsorientierung junger Frauen weiter vertieft werden? Welche Kompetenzen werden vermittelt und erworben? Wie werden Gender- und Diversity-Aspekte berücksichtigt? Wie schaffen junge Frauen den Übergang in Studium oder Ausbildung?

Diesen und weiteren Fragen sind Svenja Folkerts und Annkathrin Körner von der Zentralen Koordinierungsstelle des Niedersachsen-Technikums an der Hochschule Osnabrück in der aktuellen Videoreihe des Berufsorientierungsprogramms nachgegangen. Unter dem Titel „Digital kompetent! Digitalisierung braucht Kompetenzen: Vermittlung und Integration in Studien- und Berufsorientierung unter Gender- und Diversityaspekten“ sind vier Videos entstanden, die hier in den kommenden Wochen nach und nach veröffentlicht werden.

Die Videoreihe ist als eine kreative Alternative einer Fachtagungsreihe des Niedersachsen-Technikums konzipiert, die seit 2018 als Verbundprojekt „Implementierung von Digitalisierungs-Aspekten in das Programm des Niedersachsen-Technikums“ von der Hochschule Osnabrück und der Leibniz Universität Hannover umgesetzt wird.

In Kürzen finden Sie hier weitere Videos der Reihe „Digital kompetent! Digitalisierung braucht Kompetenzen: Vermittlung und Integration in Studien- und Berufsorientierung unter Gender- und Diversityaspekten“

Video 2: Start ins Studium: Digitalisierungskompetenz von Studentinnen

Video 3: KI, Industrie 4.0 und Automatisierung: Berufsstart junger Ingenieurinnen in eine digitale Unternehmenswelt

Video 4: Gendering MINT: Forschungsstand zu Digitalisierungskompetenzen von Schülerinnen und Studentinnen

Haben Sie Vorschläge für wirksames Material (Videos, Literatur) zum Thema? Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen:

info@niedersachsen-technikum.de