Zum Hauptinhalt springen

Aktivitäten an den Hochschulen

Was erwartet mich im Studium der Chemie- und Umwelttechnik?


Dieser Frage gingen die Technikantinnen Anfang November nach.

Praktikantin in der Organischen Chemie zeigt Laborarbeit

Nach dem Besuch des Labors für Allgemeine Chemie und Anorganische Chemie, wo Studierende des 1. Semesters ihr Pflichtpraktikum absolvieren und in die Laborarbeit eingewiesen werden, schauten die Technikantinnen den Studierenden des 3. Semesters im Praktikum Organische Chemie über die Schulter. Eine wissenschaftliche Mitarbeiterin (Mitte) erklärte einen Versuchsaufbau zum Thema Metallorganische Verbindungen.

Master-Studentin Dorothee zeigt Geräte im Labor

Im Forschungslabor der Master-Studentin Dorothee: hier arbeitet sie aktuell an ihrer Forschungsarbeit zum Thema Oxidative Spaltung von Fettsäuren. Dorothee stellte den Technikantinnen einige Geräte vor, hier z.B. den Gaschromatographen zur Analyse der Produkte.

Ein wissenschaftlicher Mitarbeiter des Labors führte einen Versuch zur Verweilzeit vor.

Ein wissenschaftlicher Mitarbeiter des Labors führte einen Versuch zur Verweilzeit vor.

Durchführung des Versuches zur Korngrößenanalyse

Zwei Studentinnen des 5. Semesters stellten den Technikantinnen die Durchführung des Versuches zur Korngrößenanalyse vor. Dabei erzählten sie auch von ihren Erfahrungen im Studium und ihren Berufsplänen.

Sie lernten Dorothee Siepker kennen, die ihnen den Studiengang und die dazugehörigen Labore vorstellte. Dorothee Siepker ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Naturwissenschaftliche Technik und Master-Studentin. Sie führte die Technikantinnen durch das große Naturwissenschaftliche Technikum und und andere Labore des Studiengangs und erläuterte die technische Ausstattung. Dabei lernten die Technikantinnen verschiedene Versuche zu den Themen Reaktionstechnik und Organische Chemie kennen und schauten Studierenden verschiedener Semester in ihrem Praktikum über die Schulter. Dorothee Siepker berichtete der Gruppe von ihren persönlichen Erfahrungen im Studium und von ihrer Begeisterung für das Fach Chemietechnik. 

 

Warum Chemie-Ingenieurin ihr Traum-Job ist, erzählt Dorothee Siepker auch in diesem YouTube-Video: https://bit.ly/3l4lyMo