Teilnehmende Unternehmen

Das Niedersachsen-Technikum wird in Kooperation mit mehr als 100 Unternehmen aus ganz Niedersachsen angeboten. Wählen Sie eine Hochschule und / oder eine Branche aus und erfahren Sie mehr über die Vielfalt der teilnehmenden Unternehmen. 

Zurück zur Übersicht

Volkswagen AG

vw.png

Steckbrief

Standort: Braunschweig, Wolfsburg, Salzgitter
Branche: Automobile/ Fahrzeugbau, Maschinenbau, Elektrotechnik, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen
Region: TU Braunschweig, Ostfalia Hochschule

Das Volkswagen Werk Braunschweig stellt mit 5700 Beschäftigten Achsen, Lenkungen, Kunststoffteile, Fahrzeugkomponenten sowie Werkzeuge und Maschinen her. Das Werk produziert einerseits für die Marken des Volkswagen- Konzerns und beliefert andererseits auch externe Kunden. Aktuell wird in Braunschweig eine neuartige Batterie für das e-Up Modell gefertigt.

Volkswagen AG, Wolfsburg: Der Volkswagen Konzern mit Sitz in Wolfsburg beschäftigt rund 573.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Er ist einer der führenden Automobilhersteller der Welt und der größte Automobilproduzent Europas. Rund 58.000 Beschäftigte arbeiten am Standort Wolfsburg. Im Volkswagen Werk, das am Mittellandkanal liegt und eine Fläche von mehr als sechs Quadratkilometern umfasst, werden die Modelle Golf, Sportsvan, Tiguan und Touran gebaut. Neben der Fahrzeugproduktion ist die Fertigung von Fahrzeugkomponenten wesentlicher Produktionsbestandteil im Wolfsburger Werk.

Volkswagen AG, Salzgitter: Volkswagen Salzgitter ist eines der weltweit größten Motorenwerke. Mit 6.100 Beschäftigten werden rund 7.000 Otto- und Dieselmotoren in über 370 Varianten gefertigt. Diese Aggregate kommen in den verschiedenen Modellen und Marken des Volkswagen Konzerns zum Einsatz. Daneben fertigt das Werk Salzgitter auch Motorenteile für Produktionsstätten an anderen Standorten sowie Industriemotoren und Aggregate für Boote. Seit 2009 werden am Standort Salzgitter auch Blockheizkraftwerke produziert.


Kooperationen mit folgenden Hochschulen: