Zurück zur Liste

Technische Universität Braunschweig


Allgemeine Informationen

In der 1745 gegründeten Carolo-Wilhelmina bilden 20.000 Studierende und 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die akademische Gesellschaft. Der Campus hat die optimale Größe für eine Universität: er bietet ein Lehr- und Forschungsspektrum mit hervorragender Ausstattung und gleichzeitig persönlicher Atmosphäre. Ingenieurwissenschaften und Naturwissenschaften bilden die Kerndisziplin, so ist die TU Braunschweig auch in Norddeutschland die Universität mit dem größten Angebot in den Ingenieurwissenschaften.

Technikumsfächer an der TU Braunschweig

  • Bachelorstudiengänge: Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen Fachrichtung Maschinenbau, Informatik, Wirtschaftsinformatik, Elektrotechnik, Physik etc. 
  • Es werden weitere technische Studiengänge vorgestellt, bei Interesse können auch dort Veranstaltungen besucht werden (z.B. Umweltingenieurwesen)
  • Bio-, Chemie-, Pharmaingenieurwesen

Bewerbung

Informationen zur Bewerbung für das Niedersachsen-Technikum 2018/19 an der TU Braunschweig findest du hier

Termine

Wann? 25. Januar 2019 von 13.00 -  18.00 Uhr
Wo? Agentur für Arbeit Braunschweig, Cyriaksring 10, 38118 Braunschweig

Informationen aus erster Hand – diese bekommen Schülerinnen und Schüler, Eltern und Studieninteressierte am 25. Januar, in der Zeit von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) in Braunschweig. Zahlreiche Aussteller, darunter auch das Niedersachsen-Technikum, stehen für persönliche Gespräche zur Verfügung. Vorträge zu den Themen Studienbewerbung und Zulassung, Wege zur treffenden Studienwahl, Studium im Ausland, Studienfinanzierung, Überbrückungsmöglichkeiten, Freiwilligendienste und duale Studienangebote runden die Veranstaltung ab. Eine Anmeldung zu dieser kostenfreien Veranstaltung ist nicht erforderlich.

______________________________________________

Wann? Am Donnerstag, den 14. März 2019 um 16:00 Uhr
Wo? Agentur für Arbeit, Berufsinformationszentrum Wolfsburg, Porschestraße 2, 38440 Wolfsburg

Für junge Frauen mit Abitur oder Fachabitur und Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, die noch keine konkrete Vorstellung haben, was sie studieren möchten, ist das Niedersachsen-Technikum genau das Richtige.
Zum Niedersachsen-Technikum informiert die Koordinatorin des Programms an der Technischen Universität Braunschweig am 14. März 2019 im BIZ in Wolfsburg.

 

Technikantinnen über die Hochschule

Infos folgen

© Technische Universität Braunschweig

Koordinator_in

Kontaktdaten

Britta Böckmann, Koordinatorin im Niedersachsen-Technikum seit 2012.

"Von Beruf Diplom-Sozialwirtin, habe ich den Großteil meiner beruflichen Tätigkeiten an verschiedenen Universitäten und Hochschulen verbracht. Das Thema Studium ist mir daher ein großes Anliegen. Mir macht es besonders Freude, junge Frauen dabei zu begleiten, ihr Berufswahlspektrum in Richtung Technik zu erweitern. Das Niedersachsen-Technikum ermöglicht ihnen, sich jenseits von traditionellen Geschlechterstereotypen auf spannende, zukunftsträchtige Berufe mit Gestaltungs- und Karrieremöglichkeiten einzulassen."


Kooperationen mit folgenden Unternehmen