Richtig bewerben

Für das Niedersachsen-Technikum können Sie sich über die Hochschule bewerben, bei der Sie das Schnupperstudium neben dem Praktikum absolvieren möchten. Hier finden Sie eine Liste der Hochschulen, die sich beteiligen. Sie können die dort angegebenen Kontaktdaten nutzen, um sich mit der entsprechenden Hochschule in Verbindung zu setzen. In einigen Fällen wird auch ein Online-Bewerbungsformular angeboten.

Nach dem Ausfüllen der Online-Bewerbung oder einer schriftlichen Bewerbung an die betreffende Hochschule werden Sie zu einem Beratungsgespräch eingeladen. Dort wird Ihnen das Niedersachsen-Technikum noch einmal genau erklärt und die teilnehmenden Unternehmen werden vorgestellt. Nun ist ihre Initiative gefragt: Informieren Sie sich über die Unternehmen und geben Sie an, wo Sie ihr Praktikum gerne absolvieren würden. Die Hochschule wird sich dann mit dem Unternehmen in Verbindung setzen und Ihre Bewerbungsunterlagen weiterreichen. In einem letzten Schritt werden Sie zu einem Vorstellungsgespräch bei dem Unternehmen eingeladen. Wenn dieses Gespräch erfolgreich verläuft, steht dem Niedersachsen-Technikum nichts mehr im Wege!