Kann ich das Technikum abbrechen, wenn es mir nicht gefällt?

Ja, das Technikum kann jederzeit beendet werden – allerdings wäre es gut, sich deswegen mit dem Unternehmen und der Hochschule abzusprechen. Falls Probleme in dem Unternehmen oder in der Hochschule der Grund für den Abbruch sind, sollten Sie sich zunächst an die Betreuungsperson im Unternehmen oder die Kontaktstelle an der Hochschule wenden. Häufig können solche Probleme schnell und unkompliziert gelöst werden.

Muss ich danach an der Hochschule studieren, an der ich das Technikum absolviert habe?

Nein, das ist keine Bedingung für das Technikum! Das Projekt endet immer Ende Februar, rechtzeitig zum Beginn des Sommersemesters. Einem Studium steht also nichts im Wege – wo Sie sich bewerben, liegt ganz bei Ihnen.

Wird das Technikum bezahlt?

Den Unternehmen wird empfohlen, das Praktikum mit monatlich 300 - 500 Euro zu vergüten – ob sie sich an diese Empfehlung halten, ist aber die Entscheidung der Unternehmen.

Bin ich während des Technikums als Studentin an der Hochschule eingeschrieben?

Nein, das Technikum zählt nicht als Studium und Sie sind deshalb auch nicht als Studentin an einer Hochschule eingeschrieben. Trotzdem profitieren Sie von einigen Privilegien, die sonst nur Studierenden zu Teil werden: Sie bekommen Zugang zu den hochschulinternen Informationsnetzen, können die Bibliothek nutzen und zu ermäßigten Preisen in der Mensa essen. Auch die Möglichkeit, kostenlos oder günstiger Bus zu fahren wird häufig angeboten.